2018

UNA plant - Innenarchitektur  Gentzgasse 38/18, 1180 Wien

Die PROTAGONISTEN sind Tische, gefertigt aus den Brettern des historischen Bühnenbodens, die es in limitierter Auflage von zehn Stück gibt. Sie tragen den Namen der Protagonisten berühmter Inszenierungen, die auf dem Boden während seines 56-jährigen Bestehens gespielt wurden.

So erinnern die Tische "Hamlet", "Richard III" oder "Titania" nicht nur an großartige Aufführungen, sondern auch an ihre unvergesslichen Darsteller wie Paul Hörbiger, Gert Voss, Klaus Maria Brandauer, Annemarie Düringer und viele mehr, die einst auf den Brettern gestanden haben.

DIE PROTAGONISTEN
Tische aus dem Bühnenboden des Wiener Burgtheaters

ZEHN PROTAGONISTEN, ZEHN TISCHE

Jeder will eine schöne Rolle ...

Jeder der zehn Tische ist einem anderen Protagonisten eines Theaterstücks gewidmet. Ein Zitat der Hauptfigur aus dem gewählten Stück - eingraviert in eine Messingplatte -  erinnert an den Darsteller und an die großartige Inszenierung, die auf dem historischen Bühnenboden  des Wiener Burgtheaters aufgeführt wurde.  Der Name und das Zitat machen den Tisch zu einem unverwechselbaren Unikat. Jeder für sich ist ein Kunstwerk, das die Kunst hervorgebracht hat.

TISCH N°1

DON CARLOS

Oskar Werner 1955

DIE DETAILS

Es ist der Mühe wert!

Das Holz des historischen Bühnenbodens des Burgtheaters ist von der tropischen Pitchpine. Die Latten wurden durch ein Nut- und Federprinzip verbunden und zu einer Tischplatte verarbeitet.

 

Mit der Unterstützung ambitionierter, junger, österreichischer Handwerker, ist es gelungen, den Tisch aus Bühnenboden-brettern qualitativ hochwertig zu produzieren und unter Verwendung anderer Materialien aufzuwerten.

 

Größe: 220 cm x 90 cm

Höhe: 75 cm

Material: Pitchpine, Messing, Stahl

 

Preis: auf Anfrage

DER BÜHNENBODEN 

Bretter, die die Welt bedeuten

Die Bretter der Tische haben die Leidenschaft unzähliger Theaterabende wortwörtlich in sich aufgesogen und repräsentieren wie nichts anderes die große Vergangenheit des Burgtheaters. Sie transportieren Theatergeschichte, die berühmte KünstlerInnen in rund 19.000 Aufführungen geschrieben haben. 

 

Lesen Sie in unserem Blog nach, welche besonderen Geschichten der Bühnenboden zu erzählen hat.